Talweg 15 , 74834 Elztal-Dallau

06261 - 89 32 37 tierheim-dallau@gmx.de

Daisy

AllgemeinAbgabe 02.2019, Trienz
AlterUnklar, aber schon älter
KastriertJa
Verträglichkeit KatzenJa
Verträglichkeit HundeUnklar
KindertauglichNein
HaltungsartWohnungshaltung
TierpatenschaftWerden Sie Pate

<< zurück zur Übersicht

Wieder mal ein Katzen-Schicksal, das uns nicht unberührt läßt…
Daisy stammt aus einem Katzenhaushalt mit knapp 30 (!) Katzen (zur Info:
inzwischen sind dort alle kastriert und damit ist der weiteren
unkontrollierten Vermehrung endlich Einhalt geboten!) -wir konnten den
Besitzern einige „abschwatzen“, zum Glück.
Der Zustand der Tiere war und ist teilweise noch immer „quasi
unbeschreiblich“ …eine Kätzin mussten wir bereits einschläfern lassen,
was in dem Fall GANZ SICHER eine „Erlösung“ für diese bedauernswerte
Seele war…
Denen, die wir aufgenommen haben, werden wir wohl noch allesamt die
Zähne sanieren lassen müssen.

Aber nun zurück zu Daisy.
Auch Daisy ist gesundheitlich angeschlagen: sie hat chronischen
Schnupfen und musste deshalb regelmäßig mehrmals (2-3 mal) die Woche
inhalieren und bekam zudem täglich Nasentropfen. Zum Glück geht es ihr
inzwischen so gut, daß wir diese Behandlungen für den Moment abschließen
konnten.
Aktuell bekommt sie lediglich etwas zurImmununterstützung und einen
Schleimlöser -beides übers Futter, das funktioniert problemlos.

Ansonsten ist die -nahezu zahnlose- Süße sehr, sehr lieb und
toooooooooooootal verschmust.
Sie ist tatsächlich eine dieser Fellnasen, grade wohl auch wegen ihres
bisherigen Werdegangs, die einem direkt „ins Herz“ geht!!!

Wir suchen für Daisy eine Pflegestelle, am besten einen ruhigen,
Kinder-losen Platz in Wohnungshaltung.
Daisy soll ihre letzten Lebensjahre in Liebe & Fürsorge verbringen
…Dinge, die eigentlich selbstverständlich sind, wenn man sich einen
vierbeinigen Gefährten ins Haus holt. Eigentlich…!
Nachdem wir Daisys Schnupfen so erfolgreich behandeln konnten, sitzt sie
nun mit ihren Trienzer Gefährten und Gefährtinnen in einem unserer
„Luxus-Zimmer“. Je nachdem, mit wem sie sich dort besonders gut
versteht, wäre es schön, wenn sie mit einer ihr wohlbekannten
Samtpfote zusammenausziehen dürfte.
(Wir hoffen so ein wenig auf unsere Mini, denn die ist Wohnungshaltung
gewöhnt …das wäre perfekt! Text zu Mini folgt …demnächst, hier.)

Kommen Sie zu uns und besuchen Sie Daisy.

<< zurück zur Übersicht