Talweg 15 , 74834 Elztal-Dallau

06261 - 89 32 37 tierheim-dallau@gmx.de

Kikki (reserviert)

Allgemeinwieder im Tierheim seit dem 29.05.2020 (Abgabe am 13.12.2018)
RasseMischling (~ 47cm hoch bei ~ 10kg)
AlterGeb. ca 2015
KastriertJa
Verträglichkeit KatzenJa
Verträglichkeit HundeJa
KindertauglichÄltere Kinder
TierpatenschaftWerden Sie Pate

<< zurück zur Übersicht

Kikki wurde im letzten Jahr von uns vermittelt und kam nun über Umwege als „ausgesetzter Fundhund“ wieder zurück zu uns in’s TH.
Noch immer sind wir fassungslos und können das Verhalten des ehemaligen Herrchens nicht verstehen…

Doch wir wollen uns nicht mit der Vergangenheit aufhalten, sondern schauen hoffnungsvoll und zuversichtlich für diese wundervolle Hündin nach vorne!

Unsere absolut großartige Kikki sucht also nun wieder ihr Glück.
Kikki ist eine sehr feinspürige Hundedame, die etwas Zeit benötigt, um Vertrauen aufzubauen -wenn das aber erst einmal geschehen ist, „vergöttert“ sie ihre Menschen regelrecht. Diese wunderbare „kleine Flitzemaus“ hat es wirklich so sehr verdient, nun endlich ein endgültiges Zuhause zu finden!
Wir suchen für Kikki Menschen, die für diese wunderbare Fellnase genauso durchs Feuer gehen würden, wie sie es auch für ihre Menschen täte! Und das, bitteschön, ein Hundeleben lang!

Die Süße ist mit ziemlich allen Hunden verträglich, Katzen interessieren sie nicht sonderlich. Auch Menschen gegenüber ist sie stets freundlich -lediglich kleine Kinder sind ihr etwas suspekt (bereits etwas ältere und ruhige Kinder im neuen Zuhause könnten wir uns aber durchaus vorstellen).

Kikki muss momentan erst wieder neu lernen, auch mal alleine zu bleiben -früher war das kein Problem (inzwischen bellt sie), und wir sind uns sicher, dass sie das wieder lernen wird, sobald sie darauf vertrauen kann, daß „ihre Menschen“ wieder zu ihr zurück kommen.

Bevorzugt vermitteln wir Kikki in unsere nähere Umgebung: nach der unschönen und unguten Erfahrung der ersten Vermittlung möchten wir sie ein wenig „im Auge behalten“ und zudem Ansprechpartner für Sie als neue Hundebesitzer sein und bleiben, falls irgendwelche Probleme auftauchen sollten.
Denn einen weiteren Schicksalsschlag würde diese überaus sensible Hunde-Seele wohl nicht verkraften…

Wenn Sie unsere kleine Zaubermaus persönlich kennenlernen möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.
Kikki und wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Kikki’s Text von 2019

Die kleine Kikki kommt ursprünglich aus Rumänien.
Leider musste sie ihr neues Zuhause hier in Deutschland nach bereits zwei Wochen wieder verlassen, da die vorhandene Hündin sie einfach nicht akzeptiert hat.
An Kikki lag das definitiv nicht, denn die Hübsche versteht sich hier im Tierheim nahezu ausnahmslos mit jedem Hund (Kennenlernphase vorausgesetzt!).
Sie zeigt jedoch leider eine Tendenz, recht schnell zum Mobbingopfer zu werden: sie rennt bei Stress weg und versucht so dem Konflikt aus dem Weg zu gehen.

Kikki hat ordentlich Pfeffer im Hintern -am liebsten flitzt sie mit einem Hundekumpel durch den Hof.
Über nette Hundegesellschaft -hier spielt keine Rolle ob Rüde oder Hündin- im neuen Zuhause würde der Wirbelwind sich jedenfalls freuen.
(Sollte im neuen Zuhause kein anderer Hund leben, setzen wir bei der Vermittlung regelmäßigen Kontakt mit Artgenossen voraus!)
Bei uns im Katzenhaus zeigt sie sich sehr uninteressiert an den Samtpfoten; wir glauben daher, daß sie auch gegen Katzen in ihrem neuen Zuhause nichts einzuwenden hätte.

Was die Hübsche in ihrem bisherigen Leben erlebt hat, wissen wir nicht; in einigen Situationen reagiert sie schnell unsicher und ängstlich, sodass wir davon ausgehen müssen, daß es wohl nicht viel Gutes war. Dies ist mit ein Grund, weshalb wir Kikki nur zu bereits älteren Kindern vermitteln.

Das kleine Hunde-Einmaleins muss Kikki auch noch lernen; hier wäre eine vernünftige Hundeschule sicher von Vorteil.

Kikki ist ein absoluter Sonnenschein und den ganzen Tag gut drauf!
Menschen, denen sie vertraut, verteilt sie gerne Küsschen …und ein Dauer-Schwanzwedeln gibt es inklusive.
(Fremden Menschen gegenüber ist sie zwar eher misstrauisch, aber immer freundlich.)

Wenn Sie unseren stets gut-gelaunten kleinen Sonnenschein gerne persönlich kennenlernen möchten, kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

<< zurück zur Übersicht