Talweg 15 , 74834 Elztal-Dallau

06261 - 89 32 37 tierheim-dallau@gmx.de

Jerry (reserviert)

AllgemeinFundtier 26.05.2016, Hettingen
RasseDSH
AlterGeb. ca 2013
KastriertJa
Verträglichkeit KatzenNein
Verträglichkeit HundeNein
KindertauglichÄltere Kinder
TierpatenschaftWerden Sie Pate

<< zurück zur Übersicht

Update Mai 2020:
Unser Jerry ist reserviert.

Der Hübsche wartet nur noch drauf dass „SEIN“ Haus fertig gebaut ist, dann darf er zu seinen, von ihm über alles geliebten „Stamm Gassi Gehern“ ziehen. Was Besseres könnte Jerry nicht passieren!
Wir freuen uns


Update Juli 2017:
Leider sitzt Jerry schon wieder im Tierheim.
Er war bereits zweimal auf Probe vermittelt; das erste Mal kam er wieder, weil sein neues Herrchen ihn nicht bändigen konnte wenn er einen anderen Hund gesehen hat … Nun kam er total unverschuldet auch aus der zweiten fast-Vermittlung nach einer längeren Probezeit wieder zu uns, denn wir haben bei der Nachkontrolle feststellen müssen, dass Jerry nicht, wie bei uns üblich (und auch im Vertrag vorgeschrieben!), mit im Haus lebte.
Nun sucht der tolle Hundejunge endlich sein FÜR-IMMER-Zuhause! Und zwar mit vollem Familienanschluss, wie es sich eben für ein Rudeltier wie den Hund gehört, und nicht abseits der Familie in einem Zwinger oder auf dem Hof in einer Hundehütte oder… oder… oder…
Jerry ist ein agiler, wirklich toller Kerl im besten Alter, der definitiv Auslastung und Kopfarbeit benötigt. Auch an seinem „andere-Hunde-Problem“ sollte mit ihm (am besten in einer vernünftigen Hundeschule) gearbeitet werden. Mit standfesten Kindern (ca. ab 6 Jahren) hat er keine Probleme. Super wäre, wenn seine neuen Menschen bereits Hunde Erfahrung mitbringen würden  -mit ein wenig Erziehung wird aus ihm sicher ein toller Begleiter, der für seine Menschen durchs Feuer geht.
Ein Schäferhund will eben nun mal lernen und gefallen.
Wer gibt unserem Pechvogel die Chance, endlich endgültig bei SEINEN Menschen anzukommen?
Wer stellt sich der Herausforderung, diesen Rohdiamant zu schleifen?
Er hat es so sehr verdient.
Wir und Jerry freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch.


Jerry wurde bereits Ende Mai 2016 gefunden und bei uns im TH abgegeben; da ihn offensichtlich niemand vermisst, sucht er nun ab sofort ein endgültiges Zuhause.

Ein tolles Zuhause hatte Jerry bisher wohl eher nicht… umso mehr verdient er es nun, dass wir ihm dabei helfen, genau das zu finden.
In seinem jungen Leben hat er noch nicht wirklich viel kennengelernt; so reagiert er z.B. derzeit noch in manchen Situationen mit Schnappen (dies deutet er aber an, sodass man rechtzeitig gegensteuern kann), beruhigt sich dann allerdings auch recht schnell wieder, sobald die aus seiner Sicht „doofe“ Situation ausgestanden ist.
Generell ist Jerry sehr menschenbezogen und verschmust, auch mit älteren Kindern zeigten sich bislang keine Probleme.
Andere Hunde kann er jedoch nicht leiden: Jerry hat ein sehr schlechtes Sozialverhalten, weshalb wir davon ausgehen, dass er wahrscheinlich nie Kontakt zu Artgenossen hatte und auch sein verwahrlostes Fell deutet darauf hin, dass der hübsche Rüde eher als Hof- oder Zwingerhund, anstatt als Familienhund gelebt haben muss.
(Wie Jerry Katzen findet haben wir noch nicht getestet.)

Jerry sucht nun ein schönes neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihn als echtes Familienmitglied wahrnehmen und die mit ihm arbeiten, damit er endlich zeigen kann (typisch Deutscher Schäferhund), was für ein intelligenter Kerl in ihm steckt.

Wenn Sie diese tolle Fellnase kennen lernen möchten, kommen Sie doch einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbei oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Jerry freut sich auf Ihren Besuch und auf eine Gassirunde mit Ihnen!

<< zurück zur Übersicht