Talweg 15 , 74834 Elztal-Dallau

06261 - 89 32 37 tierheim-dallau@gmx.de

Zum Sterben ausgesetzt ?!

Bereits am Montag, 28.05.2018, wurde ich im Wald in 74865 Neckarzimmern gefunden, ganz alleine, mitten im Wald! Nur durch Zufall kam ein netter Mann vorbei, der gerade mit seinem Hund spazieren war und nahm mich mit.

Ich bin eine schon ältere Hündin, kann kaum laufen, bin blind und sehr mager. Dass ich alleine von Zuhause weggelaufen bin, ist aufgrund meiner gesundheitlichen Situation nahezu ausgeschlossen! Da mich bisher auch noch niemand vermisst, vermuten meine neuen Menschen hier im Tierheim, dass ich zum Sterben in den Wald gebracht wurde. Lange hätte ich dort mit meinen gerade einmal 1,5 kg sicher nicht überlebt!

Im Tierheim haben sie mich Stöpselchen getauft. Wer Angaben zu meinem früheren Zuhause machen kann, möge sich bitte im Tierheim melden, dort werden Informationen auch anonym entgegengenommen.