Talweg 15 , 74834 Elztal-Dallau

06261 - 89 32 37 tierheim-dallau@gmx.de

Abschied von Luna

-eine große u.v.a. großartige Hundedame hat diese Welt verlassen-

Unsere Luna, unser Lun’chen, ist nicht mehr…

Die „nackten Daten“ sind, daß Luna mit ihren zwölf Jahren als
Kangal-Hündin ein wirklich gesegnetes Alter hatte.
Im Juni 2013 kam sie zu uns, hat also 3/4 ihres Lebens bei uns im TH
verbracht.
Leider hatte sie nie eine echte Chance, vermittelt zu werden …zum
Glück hat sich die Hübsche augenscheinlich hier recht wohl gefühlt und
über die Jahre auch so manches Zweibeiner-Herz erobert.

Wer sie kannte weiß, was wir verloren haben.

Luna, unsere „Grande Dame“, hat sich am gestrigen Montag entschieden,
daß es nun so weit ist.
Und wir haben erkannt, daß es jetzt wohl tatsächlich Zeit ist, sie gehen
zu lassen.
Ein Mitglied unseres TH-Teams hat es sehr treffend so beschrieben:
„Sie hat mich nachmittags so angeschaut, als wollte sie sagen ‚Seht Ihr
nicht, daß es nicht mehr geht…?!'“

Nahezu alle die sie am meisten geliebt hat und die sie am meisten
liebten, waren in dem Moment bei ihr, als sie diese Welt verließ.

Obwohl wir wissen, daß es die richtige Entscheidung war, sind wir
unendlich traurig.
Luna war ein Mitglied unserer „TH-Familie“, eine echte Institution und
wir werden sie ganz sicher niemals vergessen.
Uns tröstet der Gedanke, daß sie nun wieder mit „ihrem Herzensmensch“
Hans vereint ist: er war ihr absoluter Lieblings-Gassigeher und ihr
Gefährte …und als er vor einigen Jahren starb, merkte man ihr die
Trauer um ihren Freund deutlich an.
Wir sehen die Beiden „da oben“ jetzt grade voller Freude ein
Wahnsinns-Wiedersehensfest feiern!! -das hilft und macht den Verlust ein
ganz klein wenig leichter.

Noch ein Wort zu guter Letzt:
Wir möchten es nicht versäumen, uns an dieser Stelle von Herzen bei den
vielen Paten zu beDANKen, die Luna über all die Jahre begleitet und
unterstützt haben.
DANKE dafür!

Ihr Team des Tierheims Dallau