* * * Aktuelles * * *

Wir möchten die 3 wunderhübschen Babies von unserer Perserdame Betty Blue vorstellen. Betty Blue, bisher bekannt als Nofretete, hat die Geburt ihrer 3 Kleinen gut überstanden und die Pflegestelle hat uns ganz tolle Bilder und Texte geschickt Lächelnd

Mama Betty Blue
mit Babies
Pebbles
BamBam Grabowski

Seit einigen Jahren haben wir das Glück, dass wir Frettchen, die ihr Zuhause verlieren, nicht bei uns im Tierheim, sondern auf einer tollen, artgerechten Pflegestelle (Friends of Hope) unterbringen können. Im Tierheim gibt es weder genug Zeit beziehungsweise Platz, noch die richtigen Mittel um Frettchen richtig zu versorgen. Für die kleinen Racker ist es daher eine viel bessere Lösung, sie zusammen mit Artgenossen auf einer Pflegestelle unterzubringen.
Aufgrund der momentanen Überfüllung, möchten wir unsere Pflegestelle bei der Vermittlung unterstützen und werden in den kommenden Wochen immer mal wieder Frettchen vorstellen, die ein neues Zuhause suchen. 
Anfangen möchten wir heute mit Pancho. Der hübsche Rüde ist 2013 geboren und bereits kastriert. Mit anderen Frettchen verträgt er sich toll, zieht jedoch weibliche Gesellschaft vor, wie das eben so ist Zwinkernd Menschen gegenüber ist er ein Goldstück und lässt sich gerne auf dem Rücken liegend mit einer Bauchmassage verwöhnen.

View the embedded image gallery online at:
http://www.tierheim-dallau.de/#sigFreeId09435f0a9b

Genauere Informationen über Pancho sind auf seiner Seite zu finden: Zu Pancho >>

Frau Annika Finke übernimmt die Patenschaft für Katze Mia Lächelnd Vielen Dank

^

Frau Claudia Kühner übernimmt die Patenschaft für unsere hübsche Momo Lächelnd Vielen Dank dafür

Lange genug hat sie gewartet. Unsere Sylvie durfte das Katzenhaus verlassen Lächelnd